Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

RUND

Realistische Unfall-und Notfalldarstellung

Die Ausbildung unserer Sanitäter und Rettungsschwimmer kann nicht allein an Puppen und Dummies trainiert werden. Um unsere Helfer möglichst gut auf ihren Einsatz vorzubereiten, trainieren wir hin und wieder mit Darstellern. Unsere RUNDis, wie sie bei uns oft heißen, schminken sich Wunden und trainieren das möglicherweise zu erwartende Verhalten von verletzten Personen.

Aus dem ursprünglichen Namen RUD (Realistische Unfalldarstellung), hat sich vor einigen Jahren die RUND entwickelt, da unsere Darsteller nicht nur Verletzungen schminken, sondern auch andere Notfälle, wie Herzinfarkte oder Schlaganfälle spielen. Hierbei kommt es besonders auf die schauspielerische Leistung an, um den Helfern eine realistische Einsatzsituation zu bieten.  Auf diese Weise können die Helfer lernen, sich auf ihren Patienten einzulassen und nicht ausschließlich ihr Fachwissen zu nutzen.

Sowohl auf unseren eigenen Lehrgängen, als auch auf Großübungen der DLRG und anderen Hilfsorganisationen zeigen unsere Darsteller ihr Können. Hierfür fahren wir in andere Städte und sehen so die unterschiedlichsten Einsatzbereiche. In verschiedenen Lehrgängen, wie dem RUND-Grundkurs und dem RUND-Aufbaukurs, lernen die Darsteller möglichst realistisch zu schminken und zu spielen. Wer sich selbst mal als Darsteller versuchen möchte, kann sich gerne beim Bereich Medizin melden.

Ansprechpartner

Beauftragte Medizin
Pia Pennekamp

Kontakt:
E-Mail


 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing